Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Anreise Kalender
Abreise Kalender
Unterbringung:

Ausflugsziele & Sehenswürdigkeiten:
Zoo & Freizeitpark Tatzmania

Seit der Neueröffnung im Spätsommer 2018 leben die Tiere im Zoo & Freizeitpark "Tatzmania" in Löffingen mit einer der größten Raubtieranlagen Europas, in Gehegen, die größer sind als der gesetzlich vorgeschriebene Standard. So stehen 20 verschiedenen Tierarten insgesamt 46 Hektar Fläche zur Verfügung. Dafür zu sorgen, dass es den Tieren in Tatzmania gut geht, das ist das zoologische Handwerk der Betreiberfamilie Braun.

Gemeinsam mit Cheftierpfleger Christian Walliser und den weiteren Mitarbeitern wird in "Tatzmania" für jedes Tier viel Grips und Geld investiert, um ihm ein glückliches Leben zu ermöglichen. Selbstredend bewegen sich die Tiere in Tatzmania weniger und anders als in der Wildnis. Man darf dabei aber nicht vergessen, dass sie in ihren natürlichen Lebensräumen nicht freiwillig oder allein aufgrund von Bewegungsdrang viele Kilometer unterwegs sind. Sie bewegen sich auch, um Feinden auszuweichen, um Partner zu finden oder soziale Spannungen zu vermeiden. So sparen sie doch deutlich mehr Energie, als in der freien Wildniss. Durch den Raubbau an den Lebensräumen vieler Tierarten weltweit, durch Übernutzung und Jagd gefährdeter Arten sowie den Klimawandel und invasive Arten, ist zudem die Biodiversität weltweit gefährdet. Die Tiere stammen aus Aufzuchten und kennen das Leben in der Wildnis nicht.

In "Tatzmania" sind andere Faktoren als lange Wege wichtig: zum Beispiel die regelmäßige Beschäftigung der Raubtiere. Deshalb führt Cheftierpfleger Christian Walliser mit ihnen zwei Mal täglich Fütterungen und Tiertrainings durch, die für die Zuschauer kommentiert werden.

In "Tatzmania" zu Hause sind folgende Tierarten: Tiger, Löwen, Wölfe, Erdmännchen, Bisons, Damwild, Dybowskiwild, Kamerunschafe, Lamas, Walliser Schwarznasenschafe, Wapitis, große Kudus, Watussi-Rinder, Pony-Pferde, Steppenzebras, Wallabys (Bennett-Kängurus), Berberaffen, Emus, Haushühner und Weißschwanz Stachelschweine.

Aber nun, nichts wie hin: denn die Wildnis wartet auch im Schwarzwaldpark auf Sie - in einem Umfeld, das den natürlichen Lebensbedingungen der Tiere entspricht. Eine Rundwanderung durch Wälder und Wiesen ist gleichzeitig ein faszinierendes Naturerlebnis mit Einblicken in das Verhalten seltener Tierarten. Neben der Natur sorgen eine Menge neuer Fahrgeschäfte für Abwechslung, die sowohl Kindern, als auch Erwachsenen Spaß macht.

Der Park ist behindertenfreundlich. Hunde dürfen nur an der Leine gehalten werden.

Kontaktadresse

Tatzmania Löffingen
Wildpark 1
79843 Löffingen
Telefon: +49 (0) 7654 / 808560

http://www.schwarzwaldpark.de




zurück zur Übersicht