Winterwandern
Frostiges Winterabenteuer

Pickelharter Kletterspaß in der Schwarzwaldregion Belchen

Nervenkitzel am Eisfelsen
Nervenkitzel am Eisfelsen

Eisklettern im Schwarzwald

Wer im Winter Nervenkitzel und Kletterspaß sucht, der findet bei entsprechender Witterung in der Schwarzwaldregion Belchen den entsprechenden Kick.

Den Eisfelsen finden Sie bei eisigen Temperaturen und Präparierung durch die Kletterfreunde Todtnau an der Höll bei Utzenfeld.
Die natürliche Eisschicht wird aus einer über dem Felsen liegenden, umgeleiteten Quelle gespeist und hat 10 bis 30 cm Dicke. Der 20 m hohe Felsen ist "top rope" (d.h. Sicherungsseile werden oben auf dem Fels verankert) gesichert und mit mittleren bis schweren Kletterpassagen ein richtiges "Schmankerl" für Kletterfreunde, und der einzige Eiskletterfelsen im Schwarzwald. Hier finden Eisanfänger genauso gute Bedingungen wie erfahrene Eisgänger, die zum Üben mal kurz vorbei schauen.
Aus Sicherheitsgründen sollten nur sehr erfahrene Eiskletterer die Herausforderung annehmen (Benutzung auf eigene Gefahr! Jegliche Haftung ausgeschlossen)

Der Eisfelsen liegt nur wenige Meter neben dem Parkplatz der Landstraße B 317 gegenüber von Utzenfeld im Schwarzwald am Wanderweg zur Michelrütte.

Nähere Informationen zum Eisfelsen erhalten Sie bei:
Kletterfreunde Todtnau
Vorstand Herr Christoph Wasmer
Dorfstr. 3, 79674 Todtnau-Herrenschwand
Tel.: 07674-1234
Internet: www.kletterfreunde-todtnau.de





Schwarzwaldregion Belchen - Neustadtstraße 1 - 79677 Schönau im Schwarzwald
Tel.: +49 (0)7673 / 91 81 30 - Fax: +49 (0)7673 / 91 81 329 - eMail: