Urlaub in der Bergwelt Südschwarzwald
Aktuelle Veranstaltungen und Neuigkeiten aus der Schwarzwaldregion Belchen

Veranstaltungen der Woche

Unser Veranstaltungskalender zeigt Ihnen, was alles bei uns heute los ist.

<< - 1 - 2 - >>

Sa, 29.04.2017 Verbandsversammlung (Schönau)

Ort: Schönau
Treffpunkt: Buchenbrandhalle

Verbandsversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Lörrach e.V.

Sa, 29.04.2017 Frischemarkt in Fröhnd (Fröhnd)

Ort: Fröhnd
Treffpunkt: vor der Gemeindehalle
Uhrzeit: 10 bis 12

Obst und Gemüse, Brot und Eier direkt vom regionalen Erzeuger

So, 30.04.2017 50-Jähriges Jubiläum der Schönauer Hexen (Schönau im Schwarzwald)

Ort: Schönau
Treffpunkt: Talstraße
Uhrzeit: ab 11

Die Schönauer Hexen feiern das 50-Jährige Jubiläum mit Spaß und Gaudi im Tal. Für Mittagsverpflegung, Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Empfang der ehemaligen Hexen. Ab 15 Uhr Hexenbesenrennen im Tal. Große Zelt- und Partystadt auf dem Gymnasium- und Rathausplatz mit Unterhaltung durch den Schönauer Fanfarenzug, die Chaibelochlärtschi und der Band Middle Age. Anschließend Walpurgisnacht. Es erwartet Sie ein Fest mit vielen zauberhaften Überraschungen.

So, 30.04.2017 Erlebnisführung: Der lustige Geisenfidel vom Belchen (Aitern-Multen)

Orte: Aitern, Schönenberg
Treffpunkt: Talstation der Belchen Seilbahn
Uhrzeit: 14

Klaus Millmeier (Schauspieler, ausgebildeter Gäste- und Naturparkführer) zeigt in seiner Rolle als der Ziegenhirte vom Belchen (Geißefidel) in alemannischer Sprache, grad so "wie ihm d´Schnurre gwachse isch", den Belchen, der während der Veranstaltung zur Freilichtbühne wird. Der Geisefidel ist ein einfacher Hirte aus armen Verhältnissen und ohne Schulbildung. In der Natur kennt er sich jedoch aus und weiß von vielem zu berichten, was er auch gerne tut. Bei einem Rundgang um den Belchengipfel erklärt er, warum dieser kahl ist. Er erzählt von Hausmittelchen und Kräutern, von Köhlern, Glasträgern und anderem aus dem Schwarzwald. Der Geißenfidel weiß auch, warum es auf dem Belchen das teuerste Mittagessen der Welt gab und was es mit einem schrecklichen Mord auf dem schönsten Schwarzwaldberg auf sich hat. Nur eines hat er wohl aus dem Auge verloren, seine Ziegen. Die hat er im ganzen Rummel um seine Person wohl verloren... Enthaltene Leistungen: Sektempfang an der Talstation der Belchen-Seilbahn, Berg- und Talfahrt mit der Belchen-Seilbahn, schauspielerische Führung mit Klaus Millmeier in seiner Rolle als "Geißefidel vom Belchen" (ca. 2 Stunden), ein „Mümpfeli“ mit Buurebrot, Schmalz & Ziegenkäse, eine "Schnabelweide". Kosten: 32,- € pro Person, Kinder (empfohlen ab 8 Jahren) bis einschließlich 14 Jahren 18,- € . Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Buchbar: vor Ort in den Tourist-Informationen Schönau und Wieden, unter Tel. 07673 / 918130 oder online auf unserer Startseite unter www.schwarzwaldregion-belchen.de (Erlebnisse buchen).
weitere Informationen

So, 30.04.2017 Tanz in den Mai - Jubiläums-Party (Aitern)

Ort: Aitern
Treffpunkt: Belchenhalle
Uhrzeit: 20

Auch im Jubiläumsjahr "50 Jahre Trachtenkapelle Aitern" lädt die Trachtenkapelle zum traditionellen Tanz in den Mai in die Belchenhalle ein. Feiern Sie gemeinsam mit DJ Nightflyer und dem Besten aus Rock, Pop und den aktuellen Charts.

So, 30.04.2017 Wanderung des Schwarzwaldverein "zum Schloß Bürgeln" (Schönau )

Ort: Schönau
Treffpunkt: Heimatmuseum Klösterle
Uhrzeit: 9

Der Schwarzwaldverein Schönau lädt ein zur geführten Tageswanderung vom Eggenertal zum Schloss Bürgeln (Fahrt mit Privat-PKW von Schönau). Wanderstrecke ca. 9 km, Höhenmeter 350 m, reine Wanderzeit ca. 3 Stunden, einfacher Schwierigkeitsgrad, Rucksackverpflegung empfehlenswert, Einkehrmöglichkeit besteht entlang der Wanderstrecke. Anmeldung bei Horst Ortlieb, Aitern, Telefon 07673 7531.


<< - 1 - 2 - >>






Schwarzwaldregion Belchen - Neustadtstraße 1 - 79677 Schönau im Schwarzwald
Tel.: +49 (0)7673 / 91 81 30 - Fax: +49 (0)7673 / 91 81 329 - eMail: